Logo Art Repro DIY

Deine Kunst selbst fotografieren
mit iPhone

Online-​Kurs für kor­rekte Far­ben
und über­zeu­gende Qualität

;

Du* willst deine Kunst­werke für Social­me­dia, Bewer­bun­gen, Werk­ver­zeich­nis, Web­site oder andere Zwe­cke selbst digitalisieren.

In die­sem Kurs zeige ich dir, wie du das mit einem iPhone bewerk­stel­li­gen kannst. Du brauchst dafür etwas Hin­ter­grund­wis­sen und Pra­xis, damit Far­ben und Aus­leuch­tung dein Werk strah­len las­sen – mög­lichst nah am Original.

*) Unter Krea­ti­ven ist das Du üblich und ich finde auch, dass es die Kom­mu­ni­kat­ion per­sön­li­cher macht. Daher ist auch im Kurs alles per Du.
Selbst­ver­ständ­lich mit allem Respekt.

Sie sehen gerade einen Platz­hal­ter­in­halt von Vimeo. Um auf den eigent­li­chen Inhalt zuzu­grei­fen, kli­cken Sie auf die Schalt­flä­che unten. Bitte beach­ten Sie, dass dabei Daten an Dritt­an­bie­ter wei­ter­ge­ge­ben werden.

Mehr Infor­ma­tio­nen

Das bietet dieser Kurs

Du erfährst alles Wich­tige, um deine ana­lo­gen Bild­werke mit einem iPhone für digi­tale Anwen­dun­gen mit natür­li­chem Licht farb­au­then­tisch, unver­zerrt und gleich­mä­ßig aus­ge­leuch­tet foto­gra­fie­ren und nach­be­ar­bei­ten zu können.

Nütz­li­che Tools

Für zuver­läs­sige Ergeb­nisse sind einige Hilfs­mit­tel nötig. Du erfährst, wel­che es sind und wie sie ein­ge­setzt werden.

Ort und Licht

Ich zeige dir, wo und wie du natür­li­ches Licht fin­den kannst, das sich für Repro­fo­tos eignet.

Wich­tige Einstellungen

Weiß­ab­gleich und Belich­tung sind essen­zi­ell für gelun­gene Repro­fo­tos. Du erfährst wie das im Ein­zel­nen geht.

Kamera und Werk

Auch sehr wich­tig ist, wie du iPhone und Kunst­werk opti­mal zuein­an­der platzierst.

Nach­be­ar­bei­tung

Sel­ten wird es rich­tig gut ohne kleine nach­träg­li­che Ein­griffe für Kon­trast, Geo­me­trie, Bril­li­anz. In die­sem Kurs kom­plett am iPhone.

Die­ser Kurs ist für dich …

  • Wenn deine Werke ana­log und weit­ge­hend flach sind (z.B. Male­rei, Col­lage, Zeichnung)
  • Wenn du wich­tige Grund­la­gen für gelun­gene Repros ken­nen­ler­nen willst
  • Wenn du Ein­blick in ein­fa­che Nach­be­ar­bei­tung im iPhone bekom­men willst
  • Wenn du nicht in die Tie­fen der Foto­gra­fie ein­stei­gen willst
  • Wenn du mit natür­li­chem Licht arbei­ten willst
  • Wenn du deine ana­lo­gen Werke digi­tal abbil­den willst

Typi­sche Anwen­dun­gen, für die eine authen­ti­sche Dar­stel­lungs­qua­li­tät wich­tig ist

  • Du willst dich mit Bei­spie­len für eine Aus­stel­lung bewerben
  • Du willst an Wett­be­wer­ben teilnehmen
  • Du brauchst Bil­der für dein Web­site Portfolio
  • Du brauchst Bil­der für dein Werkverzeichnis
  • Du willst Ori­gi­nale per Social Media (Insta­gram, Etsy u.ä.) anbie­ten und verkaufen

Wenn du die­sen Kurs gemacht hast …

  • … kannst du beur­tei­len, wo du am bes­ten deine Werke fotografierst
  • … weißt du, wie und mit wel­chen Ein­stel­lun­gen du vorgehst
  • … kannst du Män­gel analysieren
  • … kennst die Korrekturwerkzeuge
  • … kommst du wie­der­hol­bar und metho­disch zu über­zeu­gen­den Ergebnissen
  • … erfährst du wich­tige Aspekte von Farbe, Licht und Reprofotografie
  • … hast du ein Work­book, das du jeder­zeit kon­sul­tie­ren kannst – mit den wich­tigs­ten Infos und dei­nen eige­nen Notizen
Vektorillustration mit Rückenansicht einer Fotografin, einm Kunstwerk und einem Stativ
l

In den Kurs einschreiben

(

Was du außer einem iPhone brauchst

Im Kurs brauchst du außer dei­nem iPhone noch eine Grau­karte (1020 €) und zwei Apps aus dem App­s­tore. (Eine kos­ten­lose und eine, die ca. 15 € kos­tet. Wel­che das sind erfährst du im Kurs). Ein Sta­tiv ist außer­dem vor­teil­haft, aber für den Kurs nicht unbe­dingt notwendig.

Warum iPhone?

Mit iPhone (und iPad) habe ich Erfah­rung – mit ande­ren Smart­phones und deren Betriebs-​Systemen und Apps nicht. Die Basics in die­sem Kurs gel­ten auch all­ge­mein für Foto­gra­fie oder Repro­gra­fie. Die Repro­fo­tos kön­nen auch mit ande­ren Kame­ras umge­setzt wer­den. Ein iPhone (oder auch iPad) bie­tet jedoch wich­tige Eigen­schaf­ten, die den gan­zen Ablauf ermög­li­chen: Ein gutes Dis­play mit einem erwei­ter­ten Farb­raum (Dis­play P3), inter­nes Farb­ma­nage­ment und nach mei­ner Erfah­rung eine sehr brauch­bare Dar­stel­lungs­qua­li­tät für Auf­nahme und Nach­be­ar­bei­tung, auf die man sich gut ver­las­sen kann.

Cur­ri­cu­lum

  1. Intro
  2. Tools – Was du brauchst
  3. Das rich­tige Licht
  4. Ort: Kamera und Werk positionieren
  5. Licht und Ort – Meine Lösung zu Lek­tion 4
  6. Ein­stel­lun­gen
  7. Weiß­ab­gleich, Belich­tung, Fokus
  8. Nach­be­ar­bei­tung
  9. Repro machen – Schritt für Schritt
  10. Outro

Pra­xis­auf­ga­ben

In die­sem Kurs gibt es ein paar prak­ti­sche Übun­gen, zu deren Aus­füh­rung du soviel Zeit hast wie du brauchst. Du signa­li­sierst, dass du die Übung erle­digt hast und ich schalte den Kurs dann wei­ter. Ich gebe dir dazu kur­zes Feed­back, wenn du willst. Es geht nicht um Kon­trolle, son­dern um Unter­stüt­zung. Und darum, dass du den Kurs nach dei­nem Zeit­be­darf durch­füh­ren kannst. Ich möchte, dass du erfolg­reich bist.

Videos und Workbook

Der Kurs ist mit Lek­ti­ons­text und Videos auf­ge­baut, in denen ich die ein­zel­nen The­men behandle. Dazu gibt es immer ein Workbook-​PDF zum Her­un­ter­la­den, das auch Raum für deine Noti­zen bietet.

Die Videos sind bei Vimeo Inc. gehos­tet und wer­den nur mit essen­zi­el­len Coo­kies ein­ge­bet­tet (DSGVO-​konform). Siehe auch in den Kurs-​AGB in der Kaufabwicklung.

Noch Fra­gen?

Wenn du noch unent­schlos­sen bist, weil du Fra­gen hast, kon­tak­tiere mich ein­fach per E‑Mail.

Aktu­el­les erfahren

Abon­niere den kos­ten­lo­sen, gele­gent­lich erschei­nen­den Kurs­let­ter mit Infos zu neuen Kur­sen, Ver­güns­ti­gun­gen und dem einen oder ande­ren Tipp.

Unre­gel­mä­ßig erschei­nen­der, kos­ten­lo­ser News­let­ter
per E‑Mail via CleverReach

Online-​Kurs buchen

incl. 19% MwSt.

Du wirst zur Kauf­ab­wick­lung mit e‑mentor.de ver­bun­den. Du kannst mit Pay­Pal oder Über­wei­sung zahlen.

Projekt starten

Am besten senden Sie mir eine Anfrage mit dem nebenstehenden Formular. Ich schlage dann einen Gesprächstermin vor.

Ich lese jede E-Mail. Wenn Sie nichts von mir hören, ist die E-Mail aus irgend einem Grund nicht angekommen. Spätestens dann rufen Sie bitte einfach an.

Datenschutzhinweis: Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt. Die Daten dienen nur der Kontaktaufnahme zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Datenschutzerklärung.

Anfrage

14 + 6 =

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu.

Mit Absenden des Formulars stimmst du der Verarbeitung der Daten zur Bearbeitung der Anfrage zu. Datenschutzerklärung.

Ich möchte mich ganz herzlich für die achtsame und inspirierte Zusammenarbeit mit Dir bedanken.

Ich habe von Anfang an gespürt, dass ich bei Dir im gemeinsamen Gestalten meiner Webseite in guten Händen bin, die einerseits kreative Anregung geben und andererseits niemals in meine gewünschten Inhalte dergestalt eingreifen würden, dass sich mein gewünschtes Ergebnis verfälscht anfühlte.

Ein Kommunikationsdesigner bist Du wahrhaft! Du findest sowohl optischen Ausdruck für die Vermittlung der gewünschten Inhalte als auch gegebenenfalls dezente sprachliche Anregung zur Klärung des auf der Webseite gezeigten Angebotes.

Ich habe mich rundum wahrgenommen gefühlt und bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis der gemeinsamen Arbeit.

In Deinem Preisangebot bist Du verbindlich und transparent, ebenso schätzte ich die Möglichkeit des zeitnahen Austauschs während des Gestaltungsprozesses, welcher jederzeit verlässlich war. Bemerkenswert, da wir über große räumliche Distanz gearbeitet haben. So war es jederzeit möglich, die gemeinsamen Inhalte anschaulich zu besprechen.

Auch Deine Beratung hinsichtlich WordPress, Divi Theme/Pagebuilder, Datenschutz und Sicherheit waren hilfreich und ich wurde von Dir schnell in die Lage versetzt, auch eigenständig Beiträge in meine Webseite einzupflegen oder Inhalte zeitnah zu korrigieren.

Herzensdank und meine wärmste Empfehlung!

Stefanie Schumacher

stefanieschumacher.de